Newsbeiträge

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Unsere Banditen starten bald wieder durch! 🤩
Am 16.04.2023 spielen wir gemeinsam mit unserem Musi-Nachwuchs ein tolles Konzert in der Peneder Basis - also tragt euch den Termin gleich schon mal in den Kalender ein! 🗓️🙌🏻🙂
... See MoreSee Less

Fotos von Musikkapelle Atzbach 1865s Beitrag ... See MoreSee Less

Am Freitag starteten wir mit der ersten Probe ins neue Musijahr! 🙌🏻
Am Programm standen unsere Stücke für die Konzertwertung die im April stattfindet.
Natürlich wurden auch viele Geburtstagsmärsche nachgeholt.
Nach der Probe kehrten wir wie jedes Jahr zur Hasensuppe ins Gasthaus Schachinger ein. 🐰🥣
Am Samstag besuchte eine Abordnung unserer Kapelle das Neujahrskonzert des BJO Vöcklabruck in Lenzing. Auch unsere Flötistin Eva Hiptmair ist Teil des Orchesters. 👏🏻
Es war ein großartiges Konzert, zu dem wir sehr herzlich gratulieren! 🤩
... See MoreSee Less

Am Freitag starteten wir mit der ersten Probe ins neue Musijahr! 🙌🏻
Am Programm standen unsere Stücke für die Konzertwertung die im April stattfindet.
Natürlich wurden auch viele Geburtstagsmärsche nachgeholt.
Nach der Probe kehrten wir wie jedes Jahr zur Hasensuppe ins Gasthaus Schachinger ein. 🐰🥣
Am Samstag besuchte eine Abordnung unserer Kapelle das Neujahrskonzert des BJO Vöcklabruck in Lenzing. Auch unsere Flötistin Eva Hiptmair ist Teil des Orchesters. 👏🏻
Es war ein großartiges Konzert, zu dem wir sehr herzlich gratulieren! 🤩Image attachment

Nach 2 jähriger Pause fand gestern unsere Jahresabschlussfeier im Gasthaus Kiener statt.
Die Feier findet traditionell am 5. Jänner statt.
Nachdem wir sehr gut gegessen hatten, berichtete Obmann DI Hubert Brandmayr über das vergangene Jahr. Da Fotos mehr als 1000 Worten sagen, liesen wir das Musi-Jahr mit einem Fotorückblick revue passieren.
Einen Rück- und Ausblick brachte auch unser Kapellmeister Andreas Ziegelbäck.
Die Highlights im kommenden Jahr werden auf jeden Fall die Konzertwertung im Frühling, unser 3-Tages-Fest, so manche Musiker-Hochzeit und die Konzertreise nach Marlenheim (Frankreich) sein.
Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 36 Gesamtproben, natürlich wurden die fleißigsten Probenbesucher wieder mit einer Kleinigkeit belohnt.
Obmann Hubert betonte einmal mehr die Wichtigkeit der Kameradschaft im Verein und den großen Stellenwert jedes einzelnen Mitgliedes bei der Musi - egal ob jung oder junggeblieben! 😉
Die musikalische Umrahmung erfolgte durch unsere Jugend - vielen Dank dafür! 🙏🏻
Wir blickten auf ein tolles Jahr zurück und freuen uns mit der ersten Probe am 13. Jänner wieder mit Vollgas durchzustarten.
2023 - we are ready! 🤩
... See MoreSee Less

Auch unsere goldene Flötistin Eva wird am 14. Jänner beim Neujahrskonzert des BJO mitspielen! 🎶
Vorbeikommen lohnt sich! 😊HERZLICHE EINLADUNG!
Mit großer Freude lädt die blasmusikalische Jugend des Blasmusikbezirkes Vöcklabruck nach der Corona-bedingten zweijährigen Pause am Samstag, 14. Jänner 2023 zu ihrem Neujahrs-Konzert um 20:00 Uhr in das Kulturzentrum Lenzing ein.

Unter der musikalischen Leitung von Manuel Kofler und Michael Lettner wird ein ansprechendes Konzertprogramm einstudiert, wobei etwa der weltbekannte Konzertwalzer "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauss (Sohn), die "Second Suite for Band" von Alfred Reed oder die Filmmusik zu "Star Wars" von John Williams dem auf Programm stehen.

Karten für diesen Abend sind bei allen Musiker:innen des Orchesters erhältlich. Die Moderation liegt in den Händen von OÖBV Präsident Ing. Alfred Lugstein.

Das BJO Vöcklabruck freut sich schon jetzt auf Ihren | Euren geschätzten Besuch sowie ein Wiedersehen in Lenzing.
... See MoreSee Less

Auch unsere goldene Flötistin Eva wird am 14. Jänner beim Neujahrskonzert des BJO mitspielen! 🎶
Vorbeikommen lohnt sich! 😊

Wir wünschen unseren Musikkamerad(inn)en und unseren Fans viel Glück, Gesundheit und alles Gute für das neue Jahr 2023! 🍀🍄🎩
Prosit Neujahr! 🍾
... See MoreSee Less

Wir wünschen unseren Musikkamerad(inn)en und unseren Fans viel Glück, Gesundheit und alles Gute für das neue Jahr 2023! 🍀🍄🎩
Prosit Neujahr! 🍾

Wir wünschen frohe Feiertage! 🎄👼🏻✨ ... See MoreSee Less

Wir wünschen frohe Feiertage! 🎄👼🏻✨

Unser Bericht in den aktuellen Atzbacher Gemeindenachrichten. 🤓

online unter 👉🏻 www.atzbach.ooe.gv.at/system/web/GetDocument.ashx?fileId=3103969&cts=1671442370
... See MoreSee Less

Unser Bericht in den aktuellen Atzbacher Gemeindenachrichten. 🤓

online unter 👉🏻 https://www.atzbach.ooe.gv.at/system/web/GetDocument.ashx?fileId=3103969&cts=1671442370

Am 19. November fand nach 2-jähriger Pause das Herbstkonzert in der Peneder Basis statt.
Vor knapp 300 Zuhörern gab Kapellmeister Andreas Ziegelbäck sein Herbstkonzert-Debüt.
Der erste Teil des Konzerts wurde unter anderem mit traditioneller Wiener Musik aus der Strauß-Ära gestaltet.
Der Höhepunkt des Konzertes war das Solo-Stück des frisch gebackenen goldenen Jungmusikers Benedikt Stiglmair. Er brillierte beim Stück „The Green Hill“ am Tenorhorn.
Neben der erwähnten Wiener Musik streckte sich der zweite Teil des Konzertes über Bearbeitungen amerikanischer Volksgesänge bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen für sinfonisches Blasorchester.
Im Zuges des Konzertes wurden auch die Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze an Korbinian Huemer (Schlagzeug) und in Silber an Anja Pohn (Saxophon) verliehen. Für ihr jahrelanges Wirken bei der Musikkapelle wurden Johann Huemer und Franz Pohn mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.
Die Abzeichen wurden durch OÖBV-Bezirksobmann Harald Kroiss überreicht.
Durch das Programm führte erstmals Claudia Schneider.

Weitere Fotos folgen ehestmöglich.
... See MoreSee Less

2 months ago
Musikkapelle Atzbach 1865

Einen schönen 1. Advent & eine besinnliche Adventzeit wünscht euch die Musikkapelle Atzbach 1865!🎄✨🧣 ... See MoreSee Less

Einen schönen 1. Advent & eine besinnliche Adventzeit wünscht euch die Musikkapelle Atzbach 1865!🎄✨🧣
Load more